updated 26.06.2017

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017).

Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken.

 

Die vollständigen Dokumente finden Sie hier:
 

ADSp 2017 (German)

ADSp 2017 (English)


Die Preise sind streng vertraulich zu behandeln. Sie beinhalten die Gebühren für Speditionsnebenleistungen und Provisionen gemäß SST und sind - wie vereinbart - keine Übernahmesätze im Sinne des HGB § 459  (Spedition zu festen Kosten) bzw. so zu interpretieren. Sie sind gültig auf Basis „prepaid" und verstehen sich freibleibend bis zur Festbuchung und  unserer Bestätigung und basieren auf den heute gültigen Tarifen/Bedingungen, Frachtzuschlägen und Umrechnungskursen bei Verladung mit Partnern unserer Wahl und setzen normale, ungehinderte Transportverhältnisse voraus. Evtl. zu berechnende Abgaben, Steuern oder Mehrwertsteuern sind in den Preisen nicht enthalten und werden zusätzlich zu den angebotenen Frachten und Kosten berechnet.

Nicht enthalten in den angebotenen Preisen sind Kurierkosten, Ladungs- und sonstige lokale Kosten sowie Terminal-Handling-Charges im  Lade- und Löschhafen. Für Container wird üblicherweise eine freie Be- bzw. Entlade-/Abfertigungszeit von insgesamt zwei Stunden gewährt. Es gilt - im gegenseitigen Einverständnis - als vereinbart, dass Sie als unser Auftraggeber/Merchand fungieren, nicht als Agent.

Für alle unsere Tätigkeiten als Schiffsmakler gelten ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Schiffsmakler und Schiffsagenten in der Bundesrepublik Deutschland (neuste Fassung), die bei uns angefordert werden können.


Erfüllungsort und Gerichtsstand ist: Pinneberg, Deutschland.